Das Stadtfest

Das alljährlich stattfindende Stadtfest Burgwedels ist die größte Veranstaltung des Ortes. Seit Gründung der IGK im Jahr 1977 ist das IGK-Fest ein fester Bestandteil im Kalender der Burgwedeler Bürger. Mit der Stadtwerdung Burgwedels im Jahr 2003 wurde diese Groß-Event umfirmiert in "Stadtfest Burgwedel".

Aber auch tausende Besucher aus den umliegenden Kommunen sind Anfang September in Großburgwedel zu Gast und machen diesen Tag zu Ihrem Familientag.

Zahlreiche Aktionen der Burgwedeler Kaufleute laden ein zum Shoppen, begleitet von Musik an jeder Ecke und Gaumenfreuden wo man hinschaut. Insbesondere für die Kleinen haben sich unsere Mitglieder viele lustige Sachen und Kurzweil  ausgedacht. Da verweilt man gern einige Stunden und bringt auch seine Freunde und Nachbarn mit.

Termin 2018:
9. September 12-18.00 Uhr, davon bis 17.00 verkaufsoffener Sonntag

Auf dem "Alten Markt" geht es aber schon um 10 Uhr mit einem Open-Air-Gottesdienst los. Wenn wieder alles klappt, mit jazziger Begleitung. Anschließend lädt die IGK zum Jazz-Frühschoppen, der den inoffiziellen Start des Stadtfest einläutet. Unterstützt von den Glocken der St.-Petri-Kirche.

Die Anmeldeunterlagen zur Teilnahme am Stadtfest können Sie hier herunterladen, sobald diese zur Verfügung stehen. Die Unterlagen enthalten die aktuellen Gebühren für Ladengeschäfte und Standbetreiber, ebenso die Teilbahmebedingungen und die Darstellung des Veranstaltungsbereiches.

 

 

Marktplatz Burgwedel

Einkaufsmöglichkeiten, Experten für jedes Thema und Dienstleister finden Sie im Marktplatz Burgwedel.

Stadt Burgwedel

Auf der Internetseite der Stadt Burgwedel finden Sie Ansprechpartner bei der Stadtverwaltung sowie Öffnungszeiten und Neues aus dem Rathaus.
>> www.burgwedel.de